Arche Literatur Kalender 2018

Ruhe & Bewegung

Wunsch, Frust oder Freude? Was Ruhe & Bewegung für Schreibende bedeutet, davon berichtet der Klassiker unter den Literaturkalendern. Weiterlesen …

Auf dem Cover der junge Vladimir Nabokov mit Tennisschläger und Braut, Anfang 1920 in Berlin. Im Kalender: Simone de Beauvoir, die sich Gedanken macht über das Lesen auf dem Diwan oder unter blauem Himmel. Pier Paolo Pasolino, der sich ans heißgeliebte Fußballspielen auf den Wiesen von Caprara erinnert. Oder Hermann Hesse, der über Sinn und Zweck seine Gartenarbeit in Montagnola sinniert …

Was Ruhe & Bewegung für Schreibende bedeutet, ob Wunsch, Frust oder Freude – das verraten die 53 Autorinnen und Autoren im neuen Arche Literatur Kalender 2018. Wenig bekannte Fotos, informative Text- und Bildlegenden, Biografien und ein umfangreiches Kalendarium mit Lebensdaten.

Der unentbehrliche Wochenbegleiter für passionierte Literaturliebhaberinnen und -liebhaber.

60 Blätter / 54 Fotos / farbig / 31,5 × 24 cm
€ 22,– / sFr. 26.90
ISBN 978-3-0347-6018-8